Martin Streetmaster 000-15M

Bereit für den nächsten Street-Gig ?

Die Martin 000-15M Streetmaster ist dafür die genau passende Gitarre.
Ein Distressed-Look macht diese Gitarre unverwechselbar und verleiht ihr einen einzigartigen Look.

Neue Gitarre, alter Look
Das zu einem dunklen braunrot gebeizte Finish der Vollmahagonigitarren wurde an den einschlägig bekannten Stellen aufgehellt – so wie es einer viel gebrauchten Gitarre ansteht. Diese einschlägig bekannten Stellen befinden sich dort, wo der rechte Arm aufliegt, und wo die Anschlaghand inklusive Pick ihrem klangvollen Job nachgehen – und natürlich auch dort, wo sich die Greifhand besonders häufig aufhält: in den niedrigen Brot-und-Butter-Lagen der tagtäglichen Liedbegleitung. Auch die Mechaniken sehen aus, als hätten sie bereits Jahrzehnte auf dem Buckel. Dabei erfreuen sie uns mit dem seidigen, sicheren Gefühl eines nagelneuen, perfekt gefertigten Stücks Feinmechanik.

Aber nicht nur der Look ist Straßentauglich….
Boden, Zargen und auch die Decke sind aus massivem Mahagoni gefertigt. Dieses Holz ist leichter als Palisander und bietet vom Klangspektrum mehr Mitten und Druck, was sie ideal für das Solospiel macht wenn man man so richtig „Gas geben“ möchte.

Und damit Sie auch wirklich Straßentauglich ist, ist ein massives Martin Gig-Bag in der Lieferung natürlich enthalten.
Na dann auf…. erobern Sie die Welt mit der Martin 00015M Streetmaster.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am News. Setzte ein Lesezeichen permalink.